Nachwuchs SVM in Langenthal

16.08.2020

Am SVM-Meeting für den Nachwuchs in Langenthal standen 21 Teams der LG LZ Oberaargau am Start. Die 18 gestarteten TVH’ler absolvierten 54 Einzeldisziplinen und liefen in 10 LZO-Staffeln mit. Dabei konnten 25 PB’s und 6 PB-Egalisierungen notiert werden.

 

Die besten Einzelleistungen erzielten Larissa Staub im Speerwerfen und Dominik Hiltbrunner im Hochsprung. Larissa warf den 400g-Speer auf neue PB von 34.94m. Mit dieser Weite liegt sie aktuell an der Spitze der CH-Bestenliste bei den U14. Dominik absolvierte seinen ersten Hochsprungwettkampf. Erst bei 1.64m war der Wettkampf für ihn zu Ende. Mit übersprungenen 1.61m lieg er in der CH-Bestenliste bei den U14 aktuell auf dem zweiten Rang.

 

Das erfolgreiche LZO-Team U14M mit Dominik und Leon liegt in der aktuellen SVM-Rangliste auf dem 1. Platz

 

Auch das LZO-Team U12M mit Fabian liegt aktuell an der Spitze in der SVM-Rangliste

 

TVH-Resultate

Team-Resultate 

Einzelresultate

 

zur SVM-Rangliste

 

 

LZO-Bericht
von Marcel Hammel


Starker LZO-Nachwuchs im «Hard»

 

Zum letzten, durch die LVL in der «Corona»-Zeit organisierten Wettkampf im Stadion «Hard» sind am Sonntag, 16. August, rund 220 Nachwuchs-Athleten/innen zu einem Versuch um die Schweizer Vereinsmeisterschaft, SVM, in den Jugend- und Schülerkategorien angetreten – darunter insgesamt 21 Teams des LZ Oberaargau mit nicht weniger als 136 Startenden aus den LZO-Vereinen, LVL, STV Welschenrohr, TV Herzogenbuchsee und LV Huttwil.

Bei idealen Verhältnissen wurden dabei viele gute Resultate – pB’s und SM-Limiten – erzielt, und auch die Team-Resultate fielen entsprechend beachtlich aus. So stehen mit den Ergebnissen vom Sonntag neu gleich vier LZO-Teams in ihrer Altersklasse an der Spitze der (wegen «Corona» allerdings noch nicht sehr umfangreichen) gesamtschweizerischen Zwischenrangliste, nämlich die LZO Knaben-Teams bei den U12 und bei den U14, sowie die LZO Mädchen-Equipen ebenfalls bei den U12 und bei den U18-Jugendlichen. Dabei ist vor allem das letztgenannte Team-Resultat der U18-Girls mit 7017 Punkten sehr hoch einzuschätzen, stellen doch hier praktisch alle gelieferten Zählresultate nationale Spitzenwerte dar. 

Die von den LZO-Girls hier erreichten 7017 Punkte wurden in dieser Altersklasse in der Schweiz bei weitem noch nie erreicht, wobei es allerdings zu berücksichtigen gilt, dass in diesem Jahr bei den U18-Mädchen eine zusätzliche Disziplin hnzu gekommen ist, sodass ein Vergleich nicht unbedingt möglich ist. Aber trotzdem: ein Super-Resultat des Teams !

Neben den zahlreichen guten Einzel- und Teamresultaten ist aber vor allem die Präsenz des LZO-Nachwuchses diesmal sehr erfreulich ausgefallen: 136 Athletinnen und Athleten in 21 verschiedenen LZO-Teams, betreut von 19 Trainern und Betreuern – das kann sich absolut sehen lassen !
Hinzu kommen noch gegen 50 Helferinnen und Helfer, die für die reibungslose Durchführung des Anlasses gesorgt haben, und die mehrheitlich ebenfalls aus den LZO-Vereinen stammen. Vielen Dank auch hier an alle: das war wieder einmal ein super Anlass !

 

Die Team-Resultate von Langenthal
Kat. U18 w: LZ Oberaargau, 7017 Pt.; ST Bern, 6129 Pt.; LZ Oberaargau II, 5081 Pt.
Kat. U18 m: ST Bern, 7370 Pt.; LZ Oberaargau, 5923 Pt.
Kat. U16 w: TV Länggasse Bern, 4770 Pt.; LZ Oberaargau I, 4597 Pt.; GA Neuchâtelois, 3985 Pt.; LZ Oberaargau II, 3945 Pt.; LZ Oberaargau III, 3195 Pt.; LZ Oberaargau IV, 3012.
Kat. U16 m: TV Länggasse Bern, 5315 Pt.; TV Zofingen, 5206 Pt.; LZ Oberaargau I, 4173 Pt. LZ Oberaargau II, 3108 Pt.
Kat. U14 w: TV Länggasse Bern, 4472 Pt.; LZ Oberaargau I, 4362 Pt.; LZ Oberaargau III, 3209 Pt.; LZ Oberaargau II, 2983 Pt.; LZ Oberaargau IV, 2702 Pt.
Kat. U14 m: LZ Oberaargau I, 3999 Pt.; TV Länggasse Bern, 3667 Pt.; LZ Oberaargau II, 2774 Pt.; LZ Oberaargau III, 2248 Pt. Kat. U12 w: LZ Oberaargau I, 11'494 Pt.; LZ Oberaargau II, 8067 Pt.
Kat. U12 m: LZ Oberaargau I, 9895 Pt.; LZ Oberaargau II, 7928 Pt.; LZ Oberaargau III, 6145 Pt.

 

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Hauptsponsoren

1/1
Please reload