Porträt

 
 
Turnverein Herzogenbuchsee

 

 

Im Jahre 1838 wurde der Turnverein Herzogenbuchsee (TVH) als erster Turnverein im Kanton Bern gegründet. In seiner 175-jährigen Geschichte entwickelte sich der TVH zu einer wichtigen Stütze im lokalen Sportgeschehen und wurde durch die Organisation verschiedener Sportanlässe (z.B. UBS Kids Cup) und durch die zahlreichen sportlichen Erfolge über den Oberaargau hinaus bekannt.


Heute ist der TVH ein moderner Sportverein, der für Frauen und Männer, Mädchen und Knaben ein breites Angebot an aktuellen Sportarten bietet. Durch sich ständig weiterbildende Leiter kann der TVH qualitativ hochstehende Lektionen anbieten. Dies drückt sich in zahlreichen Auszeichnungen in den letzten Jahren aus. Auch bei Turnfesten schneidet der TVH seit Jahren sehr gut ab. So z.B. Am Eidg. Turnfest 2007 in Frauenfeld mit Turnfest- und Stärkeklassen-Siegen und weiteren guten Platzierungen. Die erzielten Erfolge brachten dem TVH 2007 den Titel «Oberaargauer Verein des Jahres» ein.

Grossen Einfluss auf die Entwicklung hatte in den letzten 25-Jahren die Leichtathletikriege, welche inzwischen um die 150 Medaillen an Schweizermeisterschaften gewinnen konnte und zahlreiche internationale Einsätze verzeichnen durfte (Länderkampf, Europacup, Junioren-EM und –WM). Die Athleten und Athletinnen der Leichtathletikriege nehmen im Sommer wie im Winter an Meetings und Meisterschaften teil und stellen zusammen mit dem LZO (Leichtathletikzentrum Oberaargau) eine Damen- und Herrenmannschaft in der Nat. A an den CH-Vereinsmeisterschaften.

Das Fanionteam der Korballriege spielt in der kantonalen 1. Liga mit. Weitere Teams spielen im Sommer in der 3. Liga und im Winter in der regionalen Wintermeisterschaft.
Die Fitnessriege bietet eine Vielzahl verschiedener Sportarten an. Spiel und Spass stehen im Vordergrund. Auf Initiative der Fitnessriege entstand 2004 der Unihockey-Straubsport-Cup, an welchem mittlerweile viele Teams aus verschiedenen Vereinen aus dem Verbandsgebiet Bern Oberaargau-Emmental teilnehmen.
Die jüngste aller Riegen ist die Unihockeyriege, welche aufgrund des Unihockey-Booms in der Fitnessriege entstanden ist. Im Straubsport-Cup konnten schon einige beachtliche Erfolge gefeiert werden.
 
Alle Sportarten werden auch in der Jugendriege angeboten, wo motivierte Jugileiterinnen und Jugileiter sich um ein attraktives und abwechslungsreiches Programm kümmern. Bereits in der Jugi werden Sportfeste und Wettkämpfe besucht. Spezielle Anlässe wie der Abenteuertrip oder der Kids Cup pflegen den Jugi-Spirit.

Neben offiziellen Trainings für den gesamten Verein (dienstags und donnerstags, die Jugendriege auch mittwochs) absolvieren alle Riegen zusätzlich individuelle Trainingseinheiten. In Trainingslagern im Tessin oder in Italien bereiten sich die Riegen auf die Saison vor. Der Besuch von Turnfesten und Jugitagen sowie gesellige Anlässe wie der Vereinsreise oder das Skiweekend dürfen nicht fehlen und bereichern den TVH mit Kameradschaft innerhalb der Turnerfamilie.

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload