1/2

1/1

1/1

TVH Nachwuchs bestreitet 3- Kampf in Langenthal

An der lokalen Ausscheidung des UBS Kids Cup in Langenthal nutzten 24 Mädchen und Knaben aus den TVH-Nachwuchsabteilungen die sommerlichen Bedingungen, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln oder ihre persönlichen Bestleistungen zu verbessern. Alle bestritten einen 3-Kampf mit 60m-Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf.


Beim Jahrgang 2007 (M15) konnte Dominik Hiltbrunner den Tagessieg feiern. Beim Jahrgang 2011 (M11) erkämpfte sich Silas Brandenberger den zweiten Rang. Eine Bronzemedaille durften Laura Lamanuzzi beim Jahrgang 2012 (W10) und Fabian Hiltbrunner beim Jahrgang 2010 (M12) entgegennehmen.


Die besten 35 jeder Kategorie gemäss der kantonalen Bestenliste (Stichtag 21. August) qualifizieren sich für den Kantonalfinal vom Sonntag 4. September 2022 in Langenthal.


Zur Zwischenrangliste UBS Kids Cup: https://www.ubs-kidscup.ch/de/fuer-teilnehmer/ergebnisse/bestenlisten


Weitere Startmöglichkeiten findet ihr unter: https://www.ubs-kidscup.ch/de/fuer-teilnehmer/startmoeglichkeiten/offene-lokale-ausscheidung




Weitester Sprung von Dominnik ging auf 6.50m



Dominik der Tagessieger der M15



Silas erzielt PB's im Weitsprung, im Ballweitwurf und auch im 3-Kampf und holt Silber bei den M11



Laura mit PB im Sprint und im 3-Kampf holt Bronze bei den W10


ebenfalls Bronze für Fabian bei den M12


TVH-Resultate:

220625_TVH-Resultate UKC Langenthal 2022
.pdf
Download PDF • 138KB

Rangliste:

220625_UBSKidsCup Langenthal_RL
.pdf
Download PDF • 1.03MB

Weiterte Eindrücke vom Wettkampf: