1/2

1/1

1/1

Sieg für U16 Mixed in Bern

An der zweiten lokalen Ausscheidung des UBS Kids Cup Teams in Bern siegt das TVH-Team U16 Mixed souverän mit 6 Rangpunkten!


Am Sonntag 5. Dezember 2021 startete an der lokalen Ausscheidung des UBS Kids Cup Team in Bern ein TVH-Team in der Kategorie U16 Mixed. Am Heimanlass vor zwei Wochen konnten Larissa und Dominik wegen dem Regionalkader-Weekend nicht starten.


Der Start in der Sporthalle Wankdorf gelang optimal. Mit 19 Punkten im Risikosprint erzielten die drei Mädchen und zwei Knaben das beste Resultat der Mixed-Teams. Im Stabweitsprung konnten sie sich mit 21 Punkten ebenfalls 1 Rangpunkt schreiben lassen. Somit startete das Team mit 2 Rangpunkten zur dritten Disziplin dem Biathlon. Die Laufleistung war gut. Die Trefferquote kann noch verbessert werden. Mit dem drittbesten Ergebnis lag das TVH-Team nach drei Disziplinen mit 5 Rangpunkten auf dem ersten Zwischenrang. Nur ein Punkt dahinter folgte der ST Bern. Somit war klar, dass mit einem Sieg im Cross auch der Tagessieg geholt werden konnte. Startläufer Dominik kam als erster auf das erste Hindernis den Mattenhügel. Nach dem Mattenhügel stolperte Dominik und lag kurz auf dem Boden. Er stand sofort wieder auf und konnte seinen Vorsprung bis zur ersten Übergabe auf Leon weiter ausbauen. Leon vergrösserte den Vorsprung weiter und übergab den Stab an Selina. Die drei Mädchen Selina, Larissa und Stefanie konnten den grossen Vorsprung stetig weiter ausbauen. Im zweiten Durchgang brachten die fünf TVH’ler ihre Läufe sicher ins Ziel und holten somit klar den Tagessieg und qualifizierten sich als viertes TVH-Team für den Regionalfinal vom 13. März 2022 in Burgdorf.


Rangliste:

211205_UKCT Bern_RL
.pdf
Download PDF • 164KB


zum Organisator:https://www.la-bern.ch/de/resultate/resultate2021


Bilder von Daniel Werthmüller

- Vormittag U14 / U16



U16 Mixed-Team im Einsatz: (Bilder von Daniel Werthmüller):