top of page

Kantonalfinal Visana Sprint

Bronze für Silas Brandenberger


Der diesjährige Kantonalfinal des Visana Sprints fand wieder einmal ausserhalb eines Sportplatzes statt. Auf der Höhematte in Interlaken wurden Laufbahnen ausgerollt. Vom TVH durften 5 Athletinnen und 6 Athleten an den Start gehen und die spezielle Atmosphäre geniessen. Alle haben sich am schnällscht Oberaargauer mit einem Podestplatz für diesen Wettkampf qualifiziert.


Bei angenehmen äusseren Bedingungen schafften sieben TVH-Startende den Sprung in die Halbfinals der besten Zwölf. Für den Final der besten Sechs qualifizierte sich Silas Brandenberger bei den M12. Dort lief er in 8.45 als dritter ins Ziel und gewann Bronze. Den zweiten Platz und die Qualifikation für den Schweizerfinal verpasste er um 1 Hundertstel.



Silas auf dem Weg zu Bronze



Eindrücke vom Wettkampf (Bilder u.a. von verschiedenen Jungfotografinnen und -Fotografen):



TVH-Resultate:

230702_TVH-Resultate KF Visana Sprint Interlaken 2023
.pdf
Download PDF • 228KB

Rangliste:

Schlussrangliste_Kantonalfinal_Bern_Visana_Sprint_2023
.pdf
Download PDF • 555KB

Zum Visana Sprint: https://visanasprint.ch/de/




Comentarios


bottom of page