top of page

Auffahrtsmeeting in Langenthal

Bei windigem, kühlem aber trockenem Wetter fand am 18. Mai 2023 das Auffahrtsmeeting in Langenthal statt. Vom TVH waren 7 Athletinnen und 3 Athleten am Start. In 21 Disziplinenstarts wurden 10 PB’s erzielt und 4 SM-Limiten erfüllt.


Larissa Staub zeigte im Kugelstossen einen starken Wettkampf mit vier Stössen über 13m. Sie steigerte ihre bisherige Bestleistung um 81cm auf nun 13.42m und liegt mit dieser Weite aktuell auf dem dritten Rang in der Saisonbestenliste. Im Speerwerfen blieb sie mit 40.58m etwas hinter ihrer Saisonbestleistung zurück.


Stefanie Schindler steigerte ihre PB im 100m Hürdensprint auf 14.56. Im Weitsprung blieb sie mit 5.56m einige cm hinter ihrer Saisonbestleistung zurück.


Im Hochsprung verbesserte Selina Geiser ihre PB auf 1.59m. Noch fehlt 1cm zur SM-Limite bei den U18W. Im dritten Versuch über 1.62m fehlte sehr wenig zu einem gültigen Versuch. Ebenfalls 1.59m sprang Janine von Arx. Die U16-Athletin Leona Grütter springt mit 1.45m PB.


Im Hürdensprint bei den U18 laufen Selina Geiser und Stefanie Zindel ihre ersten Rennen über die neue Distanz von 100m und Leon Brandenberger über 110m. Leon unterbietet in 15.87 die SM-Limite. Am späten Nachmittag startet Leon zum ersten Mal über 300m Hürden und läuft in beachtlichen 40.38 ins Ziel.


Dominik Hiltbrunner steigerte seine Bestleistung über 100m auf 11.77. In seinem ersten Wettkampf mit dem 700gr-Speer erzielte er 43.52m.


Luca Bellasi verbesserte seine Saisonbestleistung im Weitsprung auf 6.49m. Über 100m läuft er 11.61.


Im Weitsprung sprang Janine von Arx 5.32m, Stefanie Zindel 4.79m und Selina Geiser 4.72m. Jill Grütter blieb über 80m in 10.97 hinter ihrer PB zurück.


Larissa steigert PB deutlich


TVH-Resultate:

230518_TVH-Resultate Auffahrtsmeeting 2023
.pdf
Download PDF • 225KB


Rangliste:

230518_Auffahrtsmeeting Langenthal_RL
.pdf
Download PDF • 475KB

Weitere Eindrücke vom Wettkampf:




Comments


bottom of page