Erfolgreiche LZO Nachwuchs-Teams

17.06.2018

Das LZ Oberaargau startete am SVM-Meeting für den Nachwuchs in Bern mit 7 Teams. Dabei standen 17 Nachwuchsleichtathletinnen und Athleten vom TVH im Einsatz. Die TVH-Athletinnen und Athleten absolvierten 73 Einzeldisziplinen. Dabei konnten 44 PB’s notiert werden. Dazu kamen die TVH’ler in 6 Staffeln zum Einsatz. Besonders erwähnenswert ist die U12W-Staffel mit Nora Gygax und Larissa Staub. Die 6 LZO-Mädchen liefen in 59.15 die aktuell neunt-beste Zeit der Schweiz in dieser Saison.

LZO-Teams U12

 

LZO-Teams U14 

 

Startläuferin Nora übergibt Larissa (Bild: Daniel Werthmüller)

 

TVH-Resultate  

 

Rangliste Einzelresultate

Notenblätter Teams

SVM-Zwischenrangliste

Fotos von Daniel Werthmüller

 

 

LZO-Bericht

Mit insgesamt 40 Schülerinnen und Schülern hat das LZ Oberaargau am traditionellen Nachwuchs-Meeting um die Schweizer Vereinsmeisterschaft (SVM) vom 17. Juni im Berner Wankdorfstadion teilgenommen. 4 LZO-Teams (1 x Boys, 3 x Girls) gingen in der Kategorie U14 an den Start, 3 LZO-Equipen (1 x Boys, 2 x Girls) bei den Jüngsten der Kategorie U12.

 Trotz einigen Absenzen haben die Oberaargauer Teams recht gut abgeschnitten, insbesondere die beiden ersten Mädchen-Teams bei den U14 und den U12, die mit ihrem Resulta von Bern in der gesamtschweizerischen SVM-Zwischenrangliste zurzeit auf den Plätzen 7, resp. 6 liegen.

Sogar zwei Tagessiege am Meeting mit 50 Teams und über 300 Athleten/innen gingen an das LZO, nämlich durch die Mädchen-Staffel U12 mit Nora Gygax, Larissa Staub, Lena Simon, Leana Ramel, Rahel Siegenthaler und Aline Lanz sowie – ebenfalls bei den jüngsten Mädchen – durch die 11-jährige Larissa Staub, die mit einer neuen persönlichen Bestweite von 41.67 m im Ballwerfen einen klaren Disziplinensieg holte.

 Unter die ersten Drei in einem Einzelwettbewerb schafften es aus dem LZO auch noch Chiara Costa bei den U14-Mädchen als Zweite über 1000m mit neuer pB von 3:23.20 Min., sowie in der Kategorie U12 mit jeweils einem 3.Rang Leana Ramel mit neuer pB von 4,05 m im Weitsprung und Dominic Wyss mit ebenfalls neuer Bestzeit von 3:31.84 über 1000 m.

 

Den jungen LZO’lern, die sich im Wettkampf hervorragend eingesetzt haben, gratulieren wir herzlich zu den erzielten Leistungen. Ein grosser Dank gebührt aber auch den Begleitpersonen, die als Fahrer, Betreuer und Kampfrichter im Wettkampf standen; ohne diese Freiwilligen wäre eine solche Expedition gar nicht möglich. Merci !

 

Alle Resultate und Gesamtrangliste unter: www.la-bern.ch

 

Die LZO-Teamresultate vom SVM-Meeting in Bern

Kat. U14 m: LZO Knaben, 1709 Pt.

Kat. U14 w: LZO Mädchen I, 2801,4 Pt.; LZO II, 2116,6 Pt.; LZO III, 2017 Pt.

Kat. U12 m: LZO Knaben: 1317 Pt.

Kat. U12 w: LZO Mädchen I, 2055 Pt.; LZO II, 1318,4 Pt.

 

Bericht : M. Hammel (18.06.2018)

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload