Swiss Athletics Junior Challenge in Herzogenbuchsee

Am Dienstag 23. Juni 2020 fand auf den Aussenanlagen der Oberstufe in Buchsi der zweite Wettkampf im Rahmen der Swiss Athletics Junior Challenge statt. Wiederum 13 Nachwuchsathletinnen und -Athleten des TVH’s bestritten einen Weitsprungwettkampf. Zahlreiche PB’s konnten notiert werden. Zum Teil bestritten sie ihren 1. Wettkampf mit Balkenabsprung (ab U16). Der weiteste Sprung bei den Knaben gelang Dominik Hiltbrunner (U14) mit 5.24m. Bei den Mädchen sprang Elina Elsässer (U16) mit 4.81m am weitesten.

TVH-Resultate

Brandenberger Leon, 2007 U14W Weit Zone 4.50 PB Brandenberger Silas, 2011 U10M Weit Zone 3.48 Elsässer Elina, 2005 U16W Weit 4.81 PB Gygax Justin, 2006 U16M Weit 3.58 PB Hiltbrunner Dominik, 2007 U14M Weit Zone 5.24 PB Hiltbrunner Fabian, 2010 U12M Weit Zone 3.84 PB Hofer Nils, 2004 U16M Weit 3.58 Jäggi Lea, 2007 U14W Weit Zone 3.36 Jörg Elena, 2006 U16W Weit 4.10 PB Stampfli Lea, 2005 U16W Weit 4.58 PB Staub Larissa, 2007 U14W Weit Zone 4.59 PB Steffen Silvan, 2005 U16M Weit 4.22 PB Steffen Tamara, 2008 U14W Weit Zone 3.25 PB

Infos zum Swiss Athleics Junior Challenge 2020

Die einte Gruppe

und die andere Gruppe