Q-Meeting in Magglingen

Am dritten Hallenmeeting dieses Winters in Magglingen starteten am Samstag 3 Athletinnen. Bei 6 Disziplinenstarts konnten 2 PB‘s und 2 bestätigte SM-Limiten notiert werden.

Lea Stampfli (U16) sprang im Weitsprung mit 4.73m eine PB. Über 60m qualifizierte sich Lea mit 8.37 (SM-Limite) für den Final der besten Acht. Dort lief sie mit 8.42 auf den siebten Schlussrang. Elina Elsässer (U16) blieb mit 4.54m im Weitsprung knapp hinter ihrer PB zurück. Im Hochsprung steigerte sie ihre PB auf 1.35m. Über 60m lief sie 8.54.

Chantal Winz stiess die 4kg-Kugel auf 12.83m und blieb zum dritten Mal in dieser Hallensaison über ihrer Freiluftbestleistung.

Lea und Elina absolvierten ihren letzten Test am Q-Meeting vor ihrer ersten Hallen-SM, die in 2 Wochen stattfinden wird

TVH-Resultate

Zum Organisator