Leichtathletik-Trainingslager in Baden vom 8. – 12. April 2017

Die Leichtathletinnen und Leichtathleten des TV Herzogenbuchsee verbrachten zum fünften Mal das Trainingslager in Baden (AG). Die 23 Sportlerinnen und Sportler im Alter zwischen 10 und 20 Jahren wurden von 2 Leiterinnen und 3 Leitern betreut. Als Unterkunft diente wiederum die Jugendherberge direkt neben den Sportanlagen Aue. An 5 Tagen wurden zahlreiche Trainings in verschiedenen Gruppen absolviert. Die Lektionen konnten gemäss Planung bei frühlingshaftem und trockenem Wetter durchgeführt werden. Am freien Nachmittag gab’s einen Ausflug in die Altstadt von Baden.

Jeweils nach dem Nachtessen fanden die Lagerspiele statt. In vier Teams wurde um Rangpunkte gekämpft. Am letzten Abend fand dann das grosse Finale statt. Alle Teilnehmer erhielten je nach Rang einen grösseren oder kleineren Schoggihasen.

Bis zu den ersten Wettkämpfen wird fleissig weitertrainiert. Die jungen LA’s starten mit dem UBS Kids Cup in Koppigen am 29. April 2017, die älteren LA’s mit dem Eröffnungsmeeting in Willisau am 6. Mai 2017.

Die Teilnehmer des LA-Trainingslagers 2017

Bilder vom Lager 2017

Dreisprungtraining

Stabtraining bei herrlichem Frühlingswetter

Wer ist der schnellste?

Km/h messen

Vorübungen beim Staffeltraining

Speerwerfen

Vorbereiten auf Hochsprungtraining

Die älteren Leichtathletinnen ...

und die älteren Leichtathleten beim Sprinten

Die jüngsten LA's ganz hoch

Start zum Abschluss der Lagerspiele

Papierflieger falten...

eine andere Gruppe beim Falten

Welcher Papierflieger fliegt am Weitesten?

Wer baut den höchsten Papierturm nur mit Zeitungsblättern? Eine Möglichkeit

Eine weitere Möglichkeit

Der höchste Papierturm

Das Siegerteam der Lagerspiele