RM 2. Tag: 9 Medaillen am Sonntag

Regionenmeisterschaften in Thun, Sonntag 21. Juni 2015

Die Gesamtbilanz des Wochenendes von insgesamt 15 Medaillen (3x Gold, 8x Silber, 4x Bronze) darf sich sehen lassen!

Die erfolgreichen Medaillensammler:

Chantal Fahrni 4 Medaillen (1x Gold, 3x Silber),

Fabian Schaad 3 Medaillen (2x Silber, 1x Bronze),

Michelle Hofer 2 Medaillen (1x Gold, 1x Bronze),

Stefanie Schindler 2 Medaillen (2x Bronze),

Je eine Medaille gewannen Joël Wyler (Gold), Janine von Arx (Silber), Ecem Kisa (Silber) und Luca Bellasi (Silber).

Der Sonntagmorgen begann feucht und eher kühl. Die Wettkämpfe fanden dann bei trockenem Wetter statt. Die 11 TVH’ler machten 27 Diszplinenstarts und konnten neben den 9 Medaillen auch 8 PB’s und zahlreiche SM-Limiten notieren lassen. Bei den U14 verpasste Maite Friedli im Hochsprung als 4. mit 1.40m und im Weitsprung als 5. mit 4.86m das Podest nur knapp. Im Dreisprung bei den U18 landeten Michelle und Ecem wie an den Kantonalen einen Doppelsieg. Diesmal stand Michelle (10.29m) knapp vor Ecem (10.27m PB).

Michelle gewinnt Bronze im Kugelstossen und Gold im Dreisprung

Chantal gewinnt Silber im Diskuswerfen

Luca gewinnt Silber im Dreisprung

Fabian gewinnt Silber im Diskus werfen

Stefanie holt Bronze über 100m Hürden

Link zum Organisator

TVH-Resultate

Rangliste