top of page

U14 Mixed in Düdingen am Start

Am Samstag 20. Januar 2024 startete das bereits für den Regionalfinal qualifizierte TVH-Team U14 Mixed an der lokalen Ausscheidung UBS Kids Cup Team in Düdingen ausser Konkurrenz. Die drei Mädchen und zwei Knaben wollten diesen Wettkampf als Vorbereitung auf den Regionalfinal vom 10. März 2024 in Burgdorf bestreiten.

 

Die Hürdensprintstafette war okey. Die Zeit etwas langsamer als in Buchsi. In Düdingen war es die zweitbeste Zeit in dieser Kategorie. Der Sprung-Challenge gelang gleich gut wie in Buchsi. 2x 6 und 4x 4 Punkte ergaben 24 Punkte, was ebenfalls das zweitbeste Resultat in Düdingen bedeutete. Mit dem Biathlon in Buchsi mit nur 6 Treffern und dem 13. Disziplinenrang war das Team nicht zufrieden. In Düdingen stand nach 3 Minuten nur noch ein Hütchen oben. Mit 14 Treffern und 36 gelaufenen Runden erzielte das Team das zweitbeste Resultat. Da das Team ausser Konkurrenz lief, wurde das TVH-Team im Team-Cross in der zweiten langsameren Serie eingeteilt. Somit konnte maximal noch der 11. Rang erlaufen werden. Wegen einer leichten Verletzung starteten nur vier Buchser in das Rennen. Silas und Sophie liefen jeweils 3 Runden. Mit dem klaren Sieg in der zweiten Serie konnte der Testwettkampf erfolgreich abgeschlossen werden.  

 


TVH-Team nach dem erfolgreichen Biathlon



TVH-Team:

U14 Mixed: a.K. TVH (Silas Brandenberger, Sophie Brandenberger, Alina Pauli, Cyrill Staub, Nina Spahr).


Eindrücke vom Wettkampf (Bilder von Hansueli Trüb):


 

 

 

Rangliste:


20240120_Schlussrangliste_Gesamt_Duedingen
.pdf
Download PDF • 1.16MB

 

 

 

bottom of page