1/2

1/1

1/1

Kantonal Final Mille Gruyère

Für den Kantonalfinal über 1000m in Interlaken am Freitagabend 27. August 2021 qualifizierten sich sechs Jugendliche vom TV Herzogenbuchsee. Alle schafften die Qualifikation am schnällschten Oberaargauer.


Die idealen Laufbedingungen wurden zu guten Zeiten genutzt. Silas Brandenberger (M10) verbesserte seine PB auf 3:25,52 und durfte nach der letztjährigen Bronzemedaille nun die silberne Auszeichnung entgegennehmen. Leon Brandenberger (M14) verbesserte seine PB auf beachtliche 3.02,92 und wurde guter Sechster. Selina (W14) und Elena (W15) verbesserten sich ebenfalls um mehrere Sekunden. Yara und Alina blieben nur knapp über ihren bisherigen Bestleistungen.


TVH-Startende vor dem Wettkampf



Silas freut sich über Silber und PB



TVH-Resultate 1000m

W08 (Jg. 2013): 8. Pauli Yara 5:31,78

W10 (Jg. 2011): 15. Pauli Alina 4:17,52

M10 (Jg. 2011): 2. Brandenberger Silas 3:25,52 PB

W14 (Jg. 2007): 10. Geiser Selina 3:26,40 PB

M14 (Jg. 2007): 6. Brandenberger Leon 3:02,92 PB

W15 (Jg. 2006): 15. Jörg Elena 3:35,12 PB



Rangliste https://slv.laportal.net/Competitions/Details/5420


Infos zum Mille Gruyère https://www.mille-gruyere.ch/de/wettkaempfe/regionalfinals/


Zu den Bildern von Daniel Werthmüller: https://www.flickr.com/photos/91656960@N05/albums/72157719745877116