OneMillionRun - starte für den TVH

Wer hat sich noch nicht angemeldet? Mach doch auch mit und melde dich für das Team TV Herzogenbuchsee

Liebe Swiss Athletics Member

Die Schweizer Leichtathletik-Familie geht voran und setzt ein starkes Zeichen auf dem Weg aus dem Stillstand! Mit dem OneMillionRun verfolgen wir das gemeinsame Ziel, 1 Million Kilometer innert 48 Stunden zurückzulegen. Wir wünschen uns, dass die ganze Schweizer Leichtathletik-Szene am 30. und 31. Mai läuft, wandert oder walkt und sich die Schweiz so voller Elan Richtung Zukunft bewegt. Macht den ersten Schritt und meldet euch jetzt alle gleich an auf www.onemillionrun.ch.

Die Sportnation Schweiz kommt allmählich wieder in Bewegung. Die Sportanlagen, Krafträume und Fitnesscenter sind geöffnet, die Vereinstrainings unter Einhaltung der Schutzvorkehrungen wieder möglich. Wir freuen uns alle, dass es auch in der Leichtathletik wieder vorwärts geht und wir spüren den grossen Zusammenhalt. Diesen Zusammenhalt benötigen wir auch jetzt – und zwar innerhalb der ganzen Schweizer Sportfamilie.

Der «Ruck», den der OneMillionRun seit dessen Ankündigung vor drei Wochen quer durch alle Sportarten und Landesteile ausgelöst hat, macht uns stolz. Um die Eine-Million-Kilometer-Marke am 30./31. Mai zu knacken, brauchen wir freilich die Unterstützung jedes Einzelnen. Deshalb bitten wir dich, dem Beispiel unserer Aushängeschilder Ajla Del Ponte, Mujinga Kambundji, Viktor Röthlin, Lea Sprunger, Julien Wanders, Alex Wilson, Tadesse Abraham und der vielen anderen aktiven und ehemaligen Athletinnen und Athleten zu folgen und dich mit deiner ganzen Familie und Verwandtschaft anzumelden.

Der OneMillionRun ist für die Schweizer Leichtathletik-Familie eine einmalige Chance, zu beweisen, was in ihr steckt. Lasst uns ein Zeichen setzen! Nicht nur für unseren Verein, nicht nur für die Leichtathletik, sondern für den ganzen Schweizer Sport. Die Teilnahme ist kostenlos. Schliess dich mit deinen Vereinskolleginnen und Vereinskollegen oder mit deiner Familie zu einem virtuellen Team zusammen und setzt euch ein gemeinsames Kilometer-Ziel, um euch gegenseitig zu motivieren. Alle Informationen, wie der OneMillionRun funktioniert, gibt es auf www.onemillionrun.ch. Es ist ganz einfach!

Die Schweizer Leichtathletik- und Sportfamilie zählen auf euch: Herzlichen Dank für euren wertvollen Einsatz!

Christoph Seiler Christoph Joho

Präsident Swiss Athletics Co-Meeting Director Weltklasse Zürich