Lokale Ausscheidung UBS Kids Cup Team in Langenthal

09.02.2020

In der Sporthalle Kreuzfeld in Langenthal fand die vierte und letzte lokale Ausscheidung der Region 3 statt. Die Schweiz ist in 6 Regionen eingeteilt. Jeweils die ersten drei pro Kategorie qualifizieren sich für den Regionalfinal. Dieser findet für die Region 3 am Sonntag 8. März 2020 in Burgdorf statt. Vom TVH standen in Langenthal am Vormitttag zwei Teams (U16 Mixed + U14 Mixed) im Einsatz. 

 

Bei den U14 Mixed startete das TVH-Team mit Rahel Bösiger, Mattias Elsässer, Leon Brandenberger, Jill und Leona Grütter sehr gut in den Wettkampf. Rang 1 in der Hürdenstafette und Rang 1 im Sprung-Challenge. Im Biathlon erzielten sie das zweitbeste Ergebnis. Mit vier Rangpunkten starteten sie in die letzte Disziplin, den Team-Cross. Diesen konnten sie für sich entscheiden und klassierten sich mit 5 Rangpunkten auf dem 1. Rang! Somit qualifizierten sie sich für den Regionalfinal.

 

In der Kategorie U16 Mixed zeigten Mara Aebi, Elena Jörg, Keira Spahr, Marius Binggeli und Silvan Steffen mit 21 Punkten ein tolles Resultat im Stabweitsprung. Kein anderes U16-Team erreichte diese Punktezahl. Im Risikosprint konnten dann 11 Punkte notiert werden was das fünftbeste Resultat war. Mit dem sechsten Rang im Biathlon und dem fünften Rang im Team-Cross landete das TVH-Team auf dem vierten Schlussrang. 

 

Der TVH wird am Regionalfinal in Burgdorf nun mit vier Teams antreten können!  

 

U14 Mixed gewinnen Gold!

 

die beiden TVH-Teams 

 

 

   

 

Rangliste

 

Link zum UBS Kids Cup Team

 

Fotos von Daniel Werthmüller

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Hauptsponsoren

1/1
Please reload