Team-SM in Bern

14.09.2019

Bronze für das LZO-Männerteam mit Lukas Zingg

 

An der Team-SM in Bern starteten für das LZ Oberaargau die TVH-Mitglieder Lukas Zingg (Hochsprung + Speer), Michael Pulfer (Speer) und Chantal Winz (Diskus).

 

LZO-Männer freuen sich über Bronze

 

 

LZO-Bericht:

 

LZO-Hochspringer holen Team-Bronce

An der Team-Schweizermeisterschaft der Leichtathleten im Berner Wankdorfstadion hat sich das Männer-Team des LZ Oberaargau im Hochsprung die Broncemedaille gesichert. Lukas Zingg (TV Herzogenbuchsee) und die beiden Junioren Micha Rutschmann und Luca Widiez (beide LV Langenthal) übersprangen alle je 1,90 m und wurden damit hinter dem überlegenen LC Schaffhausen (Durchschnitt 2,05 m) und der LG Basel Regio (1.92 m) im 3.Rang klassiert. Vierter Athlet im von Mehrkampftrainer Zephanja Abbühl betreuten Quartett war der 16-jährige David Anderegg (LVL), der mit übersprungenen 1,70 m das Streichresultat lieferte. Für Luca Widiez bedeuten die übersprungenen 1,90 m neue persönliche Bestleistung, Lukas Zingg egalisierte seinen Bestwert und Micha Rutschmann blieb nur knappe 2 Zentimeter unter seiner Bestleistung.

 

Drei weitere LZO-Teams

Aus dem LZ Oberaargau hatten sich drei weitere Teams für die Meisterschaft qualifiziert, nämlich die Männer im Speerwerfen sowie die Frauen über 1500 Meter und im Diskuswerfen. Die Speerwerfer Lukas Zingg, Michael Pulfer und Luca Widiez belegten mit einer Durchschnittsweite von 46,66 m Rang 6, die Diskuswerferinnen Chantal Winz, Noemi Beutler, Vanessa Fust und Michelle Mosimann kamen mit 32,21 m  auf den 7.Platz, und die Mittelstrecklerinnen Sophie Kummer, Elena Eichenberger, Lisa Schneeberger und Vanessa Schranz wurden in durchschnittlich 4:51.92 im 8. Rang klassiert.

 

Bericht: M. Hammel (14.09.2019)

 

 

 

Rangliste Teams

 

Einzelrangliste

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload