Lokale Ausscheidung UBS Kids Cup Team in Langenthal

03.03.2019

In der Sporthalle Kreuzfeld in Langenthal fand die vierte und letzte lokale Ausscheidung der Region 3 statt. Die Schweiz ist in 6 Regionen eingeteilt. Jeweils die ersten drei pro Kategorie qualifizieren sich für den Regionalfinal. Dieser findet für die Region 3 am kommenden Sonntag in Burgdorf statt. Vom TVH standen in Langenthal am Vormitttag zwei U14-Teams und am Nachmittag ein U10-Team im Einsatz.

 

Eines der beiden U14-Mixed-Teams startete in Langenthal ausser Konkurrenz, da es sich mit dem zweiten Rang in Buchsi bereits für den Regionalfinal qualifiziert hatte. In der Hürdenstafette zeigten beide Teams schöne Fortschritte und konnten sich gegenüber dem Wettkampf von Buchsi deutlich steigern. TVH 1 erreichte die schnellste Zeit in dieser Kategorie. Das regelmässige Hürdentraining zahlte sich aus. Beim Sprung-Challenge gelang dem Team TVH 2 mit 5 Rangpunkten ein gutes Resultat. TVH 1 blieb hinter dem Resultat von Buchsi zurück, erreichte dennoch das zweitbeste Resultat in dieser Kategorie. Im Biathlon erzielte TVH 1 das drittbeste und TVH 2 das siebtbeste Ergebnis. Im abschliessenden Team-Cross liefen beide TVH-Teams ihre 10 Runden. TVH 1 knapp hinter der Spitze und TVH 2 als Elfte. TVH 2 kam von 13 klassierten Teams auf den 9. Rang. TVH 1 machte ein gutes Training für kommenden Sonntag.

 

In der Kategorie U10 Mixed starteten 3 Mädchen und 3 Knaben. In der ersten Disziplin, dem Weltklassesprung, zeigten alle Sechs weite Sprünge was mit 4 Rangpunkten belohnt wurde. Im Gold-Sprint, eine Stafette mit Stab, resultierte trotz zwei fallengelassenen Stäben die fünftbeste Zeit. Nach 2 Disziplinen lag das Team auf dem vierten Zwischenrang. Voll motiviert starteten sie zum Biathlon. Viele Treffer und viele Runden waren das Ziel. Mit dem viertbesten Resultat rückte das TVH-Team auf den dritten Zwischenrang vor. Im Team-Cross zeigten alle sechs wiederum vollen Einsatz. Leider fehlten am Schluss die Kräfte, um den dritten Rang zu verteidigen. Als fünfte in der letzten Disziplin rutschte das U10 Mixed-Team auf den undankbaren vierten Rang ab und verpasste das Podest äusserst knapp.       

 

Rangliste

 

Bilder von Daniel Werthmüller:   Vormittag (U16/U14)    Nachmittag (U12/U10)

 

Link zum UBS Kids Cup Team

 

U10 Mixed: Podest knapp verpasst

 

U14 Mixed 1 + 2 

 

 

 

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload