Bronze im Kugelstossen für Chantal Winz an Hallen-Nachwuchs-SM

24.02.2019

3. Rang für Chantal Winz im Kugelstossen mit 12.51m

4. Rang für Chantal Fahrni im Kugelstossen mit 11.70m

5. Rang für Luca Bellasi im Weitsprung mit 6.53m (PB)

 

Eine Woche nach den Grossen in St. Gallen fanden am Wochenende die Hallen-Schweizermeisterschaften für den Nachwuchs in Magglingen statt. Vom TVH standen zwei Athletinnen und ein Athlet im Einsatz.

 

Bronze für Chantal im Kugelstossen bei den U20W

 

 

Im Kugelstossen der U20W wurden die Ränge 3 und 4 von TVH-Athletinnen belegt. Chantal Winz startete als Drittbeste der Bestenliste in den Wettkampf. Mit 12.51m verpasste sie ihre PB nur um wenige cm und konnte die angestrebte Bronzemedaille gewinnen. Auch Chantal Fahrni blieb nur wenige cm hinter ihrer PB zurück und belegte mit 11.70m den vierten Rang.

 

Luca Bellasi startete bei den U20M in zwei Disziplinen und durfte sich gleich zwei neue PB’s notieren lassen. Im Weitsprung überbot er seine Freiluft-Bestleistung um 15cm. Mit 6.53m landete er auf dem fünften Schlussrang, was sein bestes SM-Resultat bedeutet. Über 60m Hürden steigerte er sich um über eine Zehntelsekunde auf 8.82 (PB) was zur zehntbesten Zeit reichte.

 

Luca fliegt zur neuen PB 


 

 

Link zum Organisator

 

Rangliste

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload