Zwei Finalplätze an Hallen-SM

17.02.2019

7. Rang für Chantal Winz im Kugelstossen mit 12.37m

8. Rang für Michelle Hofer im Dreisprung mit 11.30m (PB)

 

 

Am vergangenen Wochenende fanden in St. Gallen die Hallen-Schweizermeisterschaften der Aktiven statt. Vom TVH standen zwei Athletinnen im Einsatz.

 

Chantal Winz war als Nr. 7 gesetzt, kam als 7. in den Final und der Schlussrang war auch der 7. Der erste Stoss gelang ihr nicht wie gewünscht, was es für sie schwierig machte in den Wettkampf zu finden. Dennoch gelang ihr den Sprung in den Final, wo sie die beiden letzten Versuche auf gute 12.37m rsp. 12.36m stiess, 22cm unter ihrer Freiluft-PB. Dies ist ein gutes Ergebnis. Das Ziel, die Finalqualifikation zu schaffen, ist auch erreicht. Die Hauptprobe für die Nachwuchs-SM vom kommenden Wochenende ist gelungen, wo sie als 3. in der Bestenliste an den Start gehen wird.

 

Michelle Hofer hat im vergangenen Sommer die Limite für die Hallen-SM im Dreisprung erzielt und durfte somit am Sonntag zum ersten Mal bei den Aktiven an den Start gehen. Leider hat sie die beiden Vorbereitungsmeetings wegen Krankheit verpasst, so dass die Routine vor allem beim Anlauf fehlte. Sie liess sich aber dadurch nicht beirren und verbesserte ihre PB auf gute 11.30m. Die fehlende Wettkampfpraxis war aber nicht zu leugnen, so sind Anlauf und Landung noch verbesserungswürdig. Mit dem Sprung qualifizierte sie sich aber für den Final der besten 8 und dort klassierte sie sich schlussendlich auf dem 8. Schlussrang. Ausserdem bedeuten die 11.30 auch Erfüllung der Limite für die Aktiv-SM im Freien.

 

Chantal wird 7. bei den Frauen

 

 

Rangliste

 

Zum Organisator

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload