Cross-Europacup – ein spezielles Erlebnis

03.02.2019

Am Cross-Europacup der Landesmeister im portugiesischen Albufeira hat das Frauen-Team des LZ Oberaargau den guten 10. Rang in der Teamwertung erreicht. Das Rennen der Frauen führte über 6 Kilometer und wurde von den klassischen Crosslauf-Nationen Portugal, Spanien, Polen und Türkei dominiert, die mit absoluten Top-Läuferinnen, darunter mehrere EM-Medaillengewinnerinnen, antraten. Auf der schnellen Strecke über Sandboden und Rasen, gespickt mit künstlichen Hindernissen, haben sich im LZO-Team die beiden LVL-Läuferinnen Nicole Egger und Céline Aebi am besten zurecht gefunden und klassierten sich mit den Rängen 31 resp., 38 in der vorderen Ranglistenhälfte. Die weiteren Zählresultate für die Teamwertung steuerten Gabi Berger-Nyffeler und Lena Haas bei.
Die Oberaargauerinnen genossen das Erlebnis eines internationalen Grossanlasses bereits zum zweiten Mal, hatten sie sich doch schon im Vorjahr als Siegerinnen in der Team-Wertung der Schweizer Crosslauf-Meisterschaften für den Europacup qualifiziert.
Die 8-köpfige Delegation mit 6 Läuferinnen und 2 Betreuern liess sich auch durch unerwartete Probleme bei der Anreise – wegen Verspätungen verpasste das Team in Lissabon den Anschlussflug nach Albufeira – nicht aus der Ruhe bringen und hat unter den insgesamt vier angetretenen Schweizer Meister-Teams (Regensdorf bei den Männern, Genf bei den Junioren und der ST Bern bei den Juniorinnen) das beste Team-Resultat erreicht.
(LZO-Bericht: Marcel Hammel)

Die Resultate Cross-Europacup der Landesmeister in Albufeira (POR)
Frauen, 6 km: 1. Fancy Cherono, POR, 20:15 Min., 2. Dasy Kimeli, TUR , 20:19; 3. Trihas Gebre, ESP, 20:44; ferner die Schweizerinnen: 31. Nicole Egger; 38. Céline Aebi; 67. Gabi Berger-Nyffeler (TVH); 70. Lena Haas; 72. Iris Lauper; 74. Andrea Fink.
Teamwertung : 1. Portugal ; 2. Spanien, 3. Polen ; ferner: 10. Schweiz (LZ Oberaargau).

 

LZO-Cross-Team mit Gabi Nyffeler

 

 

 

 

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload