Toller Saisonabschluss für die Mehrkämpfer

23.09.2018

Mehrkampf in Hochdorf, 22./23. September 2018

 

Michael Pulfer gewinnt bei den Männern mit 6279 Punkten den Zehnkampf.

Lukas Zingg erzielt tolle 5572 Punkte in seinem ersten Zehnkampf.

Michelle Hofer wird mit neuer PB im Siebenkampf mit 4280 Punkten Vierte.

Tim Friedli erzielt neuen Vereinsrekord im Stabhochsprung mit 4.60m. 

 

Bei angenehmem Spätsommerwetter starten Michelle Hofer im Siebenkampf, Michael Pulfer, Lukas Zingg und Tim Friedli im Zehnkampf zu ihrem Abschlusswettkampf in dieser Saison.

Am ersten Tag können bis auf zwei, drei Ausrutscher gute Resultate erzielt werden. Speziell der Hochsprung läuft allen Athleten erfreulich. Michelle (1.55m) und Lukas (1.85m) realisieren sogar neue persönliche Bestleistungen. Weitere PB's gehen auf das Konto von Tim (400m: 54.67s) und Lukas (Kugel: 10.49). Die Stimmung hier in Hochdorf ist gelassen, kollegial und macht Freude, ein Umstand, wofür die Mehrkämpfer bekannt sind. In der Zwischenrangliste belegen Michelle in der Kategorie Frauen den sechsten Rang, Michael (Männer) Rang 2, Lukas (Männer) Rang 4 und Tim (u20) Rang 2.

Der zweite Tag beginnt leider mit einem Dämpfer. Tim startet top motiviert zu seinem Hürdenlauf, bleibt an der ersten Hürde hängen und stürzt. Er beschliesst, den Wettkampf weiter zu machen, was sich auszahlt. Er springt im Stabhochsprung mit 4.60m neuen Vereinsrekord und die beste Höhe des Meetings. Danach ist leider wegen einer Fersenprellung, die er sich beim Hürdensturz zugezogen hat, fertig mit dem Wettkampf.

Michelle zeigt auch am zweiten Tag solide Leistungen und beendet ihren Siebenkampf mit neuer persönlicher Bestleistung von 4'280 Punkten. Auch im Speerwerfen (32.60m) und im 800m-Lauf (2:41.30) macht sie PB's.

Lukas Zingg beendet seinen ersten Zehnkampf mit Auszeichnung und erzielt am zweiten Tag weitere 5 PB's (Diskus: 24.46m, Stab: 3.20m, Speer: 40.96m, 1'500m-Lauf: 4:55.69, Zehnkampf: 5'572 Punkte)

Michael Pulfer, der nach langen verletzungsbedingten Wettkampfabbrüchen wieder einmal einen Zehnkampf beenden kann, gewinnt gleich in der Kategorie der Männer mit 6'279 Punkten und wird als diesjähriger König von Hochdorf ausgerufen. Auch er erzielt am zweiten Tag mit 38.07m im Diskus noch eine persönliche Bestleistung.

Bei einem wohlverdienten Nachtessen lassen wir dieses schöne, spannende und erfolgreiche Wochenende ausklingen.

TVH-MerkämpferInnen Michael, Michelle, Tim und Lukas nach dem Wettkampf

 

Kranz für Michael (1.) und Lukas (5.)

 

Auszeichnung für Michelle (4.) im Siebenkampf 

 

 

 

TVH-Resultate

MAN, Zehnkampf M

1. Pulfer Michael 97 TV Herzogenbuchsee SUI 6279

100  (11.64 / 0.1, 723), WEIT  (6.21 / 0.0, 632), KUGEL7.26  (12.07, 611), HOCH  (1.75, 585), 400  (53.48, 661), 110H106.7  (16.71 / 0.6, 655), DISKUS2.00  (38.07, 625), STAB  (4.00, 617), SPEER800  (52.92, 632), 1500 (5:03.73, 538)

 

5. Zingg Lukas 98 TV Herzogenbuchsee SUI 5572

100  (11.70 / -0.1, 711), WEIT  (6.06 / -0.9, 600), KUGEL7.26  (10.49, 515), HOCH  (1.85, 670), 400  (52.79, 691), 110H106.7  (17.42 / 1.0, 581), DISKUS2.00  (24.46, 357), STAB  (3.20, 406), SPEER800  (40.96, 456), 1500  (4:55.69, 585)

 

U20 M, Zehnkampf  U20 M

Friedli Tim 99 TV Herzogenbuchsee SUI 4619

100  (11.49 / -0.4, 755), WEIT  (6.64 / 1.0, 729), KUGEL6.00  (10.70, 528), HOCH  (1.80, 627), 400  (54.67, 612), 110H99.110KAMPF_U20M (-2 / 0.0, DNF), DISKUS1.75  (35.72, 578), STAB  (4.60, 790), SPEER80010KAMPF_U20M (-1, DNS)

 

WOM, Siebenkampf

4. Hofer Michelle 98 TV Herzogenbuchsee SUI 4280

100H84.0  (15.82 / 0.9, 736), HOCH  (1.55, 678), KUGEL4.00  (9.69, 509), 200  (27.62 / -0.2, 661), WEIT  (5.19 / 1.3, 612), SPEER600  (32.60, 526), 800  (2:41.30, 558)

 

Rangliste

 

Zum Organisator

 

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Hauptsponsoren

1/1
Please reload