Korbball: Start in die Sommermeisterschaft geglückt

03.05.2018

Im neuen Format wird die diesjährige 1. Ligameisterschaft im Kanton Bern ausgetragen. Mit nur noch zwei Vollrunden Samstags und dazu mehreren Abendrunden unter der Woche wird die Meisterschaft mit 13 Teams durchgeführt.

 

In der ersten Runde in Urtenen hiessen die Gegner des Fanionteam Frauenkappelen und Urtenen. Die Buchser zeigten sich in beiden Partien spiel- und einsatzfreudig und mit zwei Siegen gelang (endlich) wieder einmal ein optimaler Saisonstart.

Gegen Frauenkappelen hatte man die Partie im Griff und bereits 3 Körbe Vorsprung eher der Gegner Mitte der 2. Halbzeit mehrmals auf einen Korb verkürzen können. Die Antwort vom TVH kam aber jeweils postwendend und der 8:6 Erfolg die logische Folge.

Gegen Urtenen, das in der ersten Partie gegen Frauenkappelen ebenfalls siegreich war, ging es in der ersten Hälfte umkämpfter zur Sache. Beide Teams verteidigten konsequent. Mit einem schnellen Gegenstoss von "Oldie" Friedli kurz vor der Pause gelang das 4:2 und die Vorentscheidung. In der 2. Hälfte blieb man in der Verteidigung aufsässig und sehr gut organisiert und vorne erspielte man sich geduldig die Chancen und gewann zum Schluss verdient mit 7:2

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload