Enttäuschende Leistung der Korbballer

06.08.2017

Ein herber Rückschlag haben die Korbballer in der laufenden 1. Liga-Meisterschaft erlitten. Ein Punkt aus Drei Spielen das Resultat nach einem Tag mit einer unfassbar schlechten, teilweise beschämenden Wurfquote.

 

Beim 5:5 gegen Urtenen-Hindelbank spielte man lange gefällig aber schon hier war Chancenauswertung das grosse Problem. Symbolisch dazu wurde ein Penalty mit Ablauf der Spieldauer vergegeben und somit der Sieg verschenkt.

 

Gegen das Überraschungsteam der Saison aus Müntschemier (2. Platz) wurden unzählige, Grosschancen kläglich vergeben. Dazu wurde man vom gegnerischen Topscorer bereits in der 1. Hälfte "abgeschossen". 3:8 die Quittung für den TVH

 

Das "Meisterstück" gelang dann aber gegen die jungen Madiswiler. 3-Tore Vorsprung zu Beginn der 2. Halbzeit aber der TVH vergeigte auch diese Partie. Der Gegner spielte geduldig und überlegt seine Angriffe und wartete auf den Stellungsfehler in der Buchser Abwehr (der garantiert kam)  und holte Korb um Korb auf. Die Buchser im Gegenzug verloren im Angriff jedes System und überboten sich mit falschen Entscheidungen, überhasteten Abschlüssen. So wurde dieser Tag gänzlich zum Fiasko und endete mit einer 6:8 Niederlage.

 

Die Saison ist natürlich gelaufen. mehr als Rang 8 (z.Z. Rang 10) liegt nicht mehr drin. Es ist zu hoffen, dass man sich nächsten Samstag an der Heimrunde mit mehr Entschlossenheit und Disziplin präsentiert.

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload