Korbball: Saisonstart für die erste Mannschaft

16.10.2016

In Niederbipp startete das Fanionteam am Freitag in die Hallenmeisterschaft 2016-17.

Gegen Bipp überzeugte man in der Abwehr und hatte die gegnerischen Keyplayer im Griff. Kontinuierlich baute man die Führung aus und gewann mit 7:4. 

Im zweiten Spiel gegen Fraubrunnen entwickelte sich ein regelrechter Shootout mit zunächst besseren Aussichten für den TVH. 5:2 und Mitte der zweiten Halbzeit gar 8:5 führte man eher die Zuordnung hinten gar nicht mehr passte und auch im Abschluss plötzlich Sand im Getriebe war. Schliesslich ging diese Partie noch völlig unnötig mit 9:10 verloren.

Zum Abschluss wartete Hindelbank. In diesem Spiel war zuerst der Gegner am Drücker und Buchsi lag meist 1-2 Treffer im Rückstand. Jedoch wäre auch hier ein Punktgewinn mögich gwesen. Einerseits versrich eine zweiminütige Überzahl ohne gefährlichen Abschlussversuch der Buchser und in der letzten Spielminute fanden nicht weniger als vier offene Würfe den Weg in den Korb nicht und so endete das Spiel mit der zweiten knappen Niederlage an diesem Abend 7:8.

 

Please reload

Logo Turnverein Herzogenbuchsee transparent

Kids Cup Team 2019

1/3
Please reload