CH-Final Kids Cup in Zürich

Für den Schweizerfinal des UBS Kids Cup qualifizierten sich drei Nachwuchsleichtathletinnen des TVH. Nur zwei Tage nach dem Weltklassemeeting fand im Letzigrund-Stadion der Schweizerfinal des UBS Kids Cup statt.

Alle drei Buchserinnen konnten sich über 60 m neue PB’s notieren lassen. Janine und Chantal liefen in 8.35 ins Ziel, die zwei Jahre jüngere Maite in 8.36. Im Ballweitwurf blieben alle unter ihren Möglichkeiten. Der Weitsprung gelang sehr gut. Janine durfte sich mit 5.31 m den weitesten Buchser-Sprung notieren lassen. Chantal und Maite übersprangen zum ersten Mal die 5 m-Marke. Beide landeten bei 5.01 m.

Über 120‘000 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz haben an diesem 3-Kampf mitgemacht. Jeweils die Besten der Kantone haben sich dann für den Schweizerfinal qualifiziert. Die Schlussränge dürfen sich sehen lassen:

W15

7. Chantal Fahrni 2249 Punkte (60m 8.35 PB; Ball 51.55; Weit Zone 5.01 PB)

11. Janine von Arx 2226 Punkte (60m 8.35 PB; Ball 45.81; Weit Zone 5.31)

W13

11. Maite Friedli 2025 Punkte PB (60m 8.36 PB; Ball 37.17; Weit Zone 5.01 PB)

Rangliste W15

Rangliste W13

Link UBS Kids Cup u.a. mit Videos der Sprints, Ranglisten usw.